Alte afrikanische/indische Mandillen

“Alte afrikanische/indische Mandillen”
Ca. 100 Jahre alt, Antiquität, Spiegel

Abholung in PLZ 40882 mit Barzahlung bei Übergabe

Optionaler Versand als versichertes Paket zzgl. Porto und Verpackung als Überweisung per Vorkasse

400,00 

Privatwebseite: Kein MwSt.-Ausweis

1 vorrätig

Produkte vergleichen

Beschreibung

Die sehr seltenen schweren Madillen (“Ringgeld”, “Barrengeld”) sind alte Zahlungsmittel aus dem afrikanischen o. Indischen Kontinent und wurden auch in leichter Form als Hand- oder Fußschmuck (“Sklavenhandel”) getragen. Dieses Zahlungsmittel war bis 1948 noch gültig bevor die englische Kolonialverwaltung das britische Pfund eingeführt hatte.

Klassisch aus Metall: Bronze, Messing, Kupfer.

Geschätztes Alter weit über 100 Jahre alt.

Verkauf nur im Konvolut.

 

ACHTUNG

Nach dem Geldeingang der Vorkasse erhalten Sie eine eMail:
a) Ihre Bestellung müssen Sie als Standard selber abholen;
b) Optional kann ich Ihre Bestellung in Abhängigkeit des Bestell-Umfangs gegen Kostenerstattung auch inter/national zu senden

Versand zzgl Porto u. VP, 20,00 EUR

 

Total Page Visits: 229 - Today Page Visits: 1